Wald

Der Schönbuch und seine Geschichte (Vortrag am 24.8.2023)

Donnerstag 24.08.2023, 18:00 Uhr
Vortrag von Forstpräsident a.D. Fritz-Eberhard Griesinger

Ort: neuer Forstbetriebshof Herrenberg beim Schönbuchturm

Anmeldung: Eine Rückantwort bis zum Donnerstag, 17.08.2023 (andrea.hermle-heise@t-online.de), wäre für unsere Planung hilfreich.

herbstliche Lichtstimmung in einem Wald
Lichtstimmung im herbstlichen Schönbuch (Foto: Kulturlandschafts-Preisträger-Archiv SHB)

Der Schönbuch, Baden-Württemberg ältester Naturpark, ehemaliges Hofjagdrevier der Könige von Württemberg, Rohstofflieferant seit Jahrhunderten und nicht zuletzt das wichtigste Naherholungsgebiet in der Region: Über Jahrhunderte prägte der Schönbuch die Menschen, die an seinen Rändern wohnen, und ist das größte zusammenhängende Waldgebiet in der Region Stuttgart. Es gibt also viel zu erzählen über unseren Schönbuch. Gastredner ist Forstpräsident a.D. und ehemaliger Vorsitzender des SHB, Fritz-Eberhard Griesinger, mit dem Thema Der Schönbuch im Wandel der Zeit. Durch seine langjährige Erfahrung und sein profundes Wissen erwartet uns ein interessanter Vortrag.

Wald
Der Schönbuch im späten Herbst (Foto: Kulturlandschafts-Preisträger-Archiv SHB)

Zu einem informativen und kommunikativen Sommerabend laden die Regionalgruppe Herrenberg-Gäu des Schwäbischen Heimatbundes und der Stadtverband Herrenberg Freie Wähler e.V. herzlich ein.

Parkmöglichkeiten am Parkplatz Schönbuchturm – folgen Sie von dort der Beschilderung, Fußweg 5 Minuten. Ein kleiner Imbiss und Getränke stehen bereit.

Views: 199

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert