Burg und Weinberge

Regionalgruppe Stromberg-Mittlere Enz

Die Regionalgruppe Stromberg-Mittlere Enz des Schwäbischen Heimatbundes besteht seit April 2011 und umfasst einen Bereich von Pforzheim bis Bönnigheim. Naturräumlich sind es der Stromberg und das mittlere Enztal von Pforzheim bis Vaihingen. Rund 90 SHB-Mitglieder wohnen im Einzugsbereich der Gruppe.

Ziel der Regionalgruppe ist es insbesondere, das Natur- und Kulturerbe in ihrem Vereinsgebiet als wesentlichen Bestandteil der eigenen Identität nicht nur zu erforschen, sondern auch zu erhalten und nachhaltig weiterzuentwickeln. Sie möchte allen hier lebenden Menschen aller Altersgruppen das Natur- und Kulturerbe unseres Raumes näher bringen und damit heimatliche Verbundenheit ermöglichen. Dazu bietet die Regionalgruppe u. a. Exkursionen, Vorträge und Mitmachangebote an.

Ein besonderes Anliegen ist es auch, alle Menschen und Institutionen, die sich die Heimatpflege zur Aufgabe gemacht haben, zu vernetzen und in einen aktiven Austausch zu bringen.

Die nächsten Veranstaltungen der Regionalgruppe Stromberg-Mittlere Enz


Vorstand

Vorsitzende Luise Lüttmann
Hauptstr. 42, 75428 Illingen-Schützingen
07043 900186 | E-Mail senden

Schatzmeister Bürgermeister Andreas Felchle, Maulbronn

Öffentlichkeitsarbeit: derzeit unbesetzt, kommissarisch durch die Vorsitzende betreut.

Beirat: Günter Bächle, Claudia Danz, Bernd Essig, Markus Friedrich, Konstantin Huber, Wolfgang Rieger, Kurt Sartorius, Dr. Peter Schuler, Reinhard Wahl

Aufrufe: 117