Festlicher Saal

Mitgliederversammlung

Titelbild: Der Kleine Kursaal in Stuttgart-Bad Cannstatt (Foto: Bernd Langner 2020)

Hier erhalten Sie Informationen zur Mitgliedschaft

Regelmäßig im Frühsommer (in Coronazeiten mag das allerdings abweichen) findet das Jahrestreffen des Schwäbischen Heimatbundes statt. Die Mitgliederversammlung ist ein satzungsgemäßes Organ des Vereins und hat unter anderem die Aufgabe, den Vorstand zu wählen, die verschiedenen Tätigkeitsberichte entgegenzunehmen, über Satzungsänderungen, sonstige wichtige Angelegenheiten des Vereins sowie über Anträge der Mitglieder zu beschließen.

Die Mitgliederversammlung wechselt in jedem Jahr den Schauplatz und bezieht einen passenden Ort zwischen Hohenlohe und Oberschwaben, Schwarzwaldrand und Ostalb. Neben den formalen Aufgaben wird stets ein abwechslungsreiches Begleitprogramm durchgeführt.

Mitgliederversammlung 2021

Einladung

Samstag, 18. September 2021, 10 Uhr
Kleiner Kursaal, 70372 Stuttgart-Bad Cannstatt, Königsplatz 1

Tagesordnung

  1. Begrüßung: Josef Kreuzberger, Vorsitzender des Schwäbischen Heimatbundes
    Grußwort: NN
  2. Bericht des Vorsitzenden Josef Kreuzberger
  3. Bericht des Geschäftsführers Dr. Bernd Langner
  4. Bericht des Schatzmeisters Dr. Karl Epple
  5. Bericht des Kassenprüfers Jan Wagner
  6. Aussprache über die Berichte
  7. Entlastung des Vorstands durch die Mitgliederversammlung
  8. Änderung der Vereinssatzung vom 19. Dezember 2016 gemäß der allen Mitgliedern zugesandten Anlage (Satzung und Änderungsvorschläge)
  9. Entscheidung über eingegangene Anträge
  10. Wahlen zum Vorstand und Beirat, Ernennung eines Kassenprüfers
  11. Verschiedenes

Anmeldung ist unbedingt erforderlich bei der Geschäftsstelle unter 0711 239420 oder info@schwaebischer-heimatbund.de

Zur Mitgliederversammlung sind auch Gäste ohne Stimmrecht zugelassen.

Der Kursaal ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen: Stadtbahn U2/U19, Haltestelle Kursaal. S-Bahn-Station Bad Cannstatt ca. 15 Minuten. Gebührenpflichtige Parkplätze sind in geringem Umfang vorhanden.

Begleitprogramm

Derzeit können weder ein gemeinsames Mittagessen noch ein Begleitprogramm geplant werden. An dieser Stelle halten wir Sie informiert. Gerne können Sie auch anrufen oder eine E-Mail schicken, um Näheres zu erfahren.

Aufrufe: 1030