Fußbodenmosaik

Träger des Denkmalschutzpreises 1998

Denkmalschutzpreis 1998: Villa Heck, Pforzheim, Dekorationsfliesen um 1900 (Foto: Frank Busch)

Von der ländlichen Friedhofskapelle zur Stadtvilla

Seite in einer Zeitschrift
Denkmalschutzpreis 1998 Bericht

Eine Beschreibung der Preisträgerobjekte ist in einem Auszug aus der Schwäbischen Heimat 1999 Heft 1, zu finden.

Friedhofskapelle in Starzach-Wachendorf; 1733
Ehemaliges Mesnerhaus in Überlingen-Goldbach, Alte Poststraße
Villa Heck in Pforzheim, Bichlerstraße 12; 1897
Einhaus in Heiningen, Ringstraße 10; um 1700
Altes Schulhaus und Rathaus in Freudenstadt-Obermusbach, Mühlhaldenstraße 3

Bildergalerie

Aufrufe: 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.