Schwäbische Heimat 2020/3

Der Rückgang von Insekten wird auf Nutzungsänderungen, den Einsatz von Bioziden und das Verschwinden vieler Kleinstrukturen zurückgeführt. Die Larven von Sphiximorpha subsessilis, einer seltenen Schwebfliegenart mit bemerkenswerter Wespenmimikry, entwickeln sich nur in aus Baumwunden austretenden Schleimflüssen. Mehr zu Ursachen des alarmierenden Insektensterbens im Beitrag von Ulrich Schmid und Johannes Steidle.

Die “Schwäbische Heimat” ist mehr als die Mitglieder-Zeitschrift des Schwäbischen Heimatbundes. Sie ist eine in Fachkreisen wie in der breiten Leserschaft anerkannte Vierteljahresschrift, in der ein breites Themenspektrum in wissenschaftlich fundierter und dennoch lesbarer Form Platz findet. Die “Schwäbische Heimat” ist so vielseitig wie der Schwäbische Heimatbund selbst!

Inhaltsverzeichnis 2020/3

  • Zur Sache: Der Schwäbische Heimatbund in der Corona-Krise (Josef Kreuzberger)
  • Insektensterben (Ulrich Schmid, Johannes Steidle)
  • Unsicheres Leben. Vom Umgang unserer Vorfahren mit Krankheit, Pest und Tod (Edwin Ernst Weber)
  • Strandgut aus dem Strom der Zeit. Das Deutsche Tagebucharchiv in Emmendingen (Irene Ferchl)
  • Meister der schwäbischen Landschaft (Dietrich Heißenbüttel)
  • Grenzenloses Elend. Die Abschiebung der Wimpfener Ortsarmen nach Amerika im Jahr 1854/55 und die Reaktionen in der amerikanischen Presse (Ulrich Maier)
  • Die Entstehung eines Nebenbahnnetzes in Württemberg (Uwe Siedentop)
  • Kulturfolge (Wolf Hockenjos)
  • Zwischen Klassizismus und Romantik. Die Scherenschneiderin Luise Duttenhofer (1776–1829) (Michael Davidis)
  • Erfrischend weiblich! Ein Fächer für die Königin (Katharina Wilke)
  • Der Club Voltaire in Tübingen von 1495: Scheune, Werkstatt oder Wohnhaus? Schätze des Schwäbischen Heimatbundes (IV) (Tilmann Marstaller)
  • Aktuelle Bauforschung an der Burg Rechberg (Wilfried Pfefferkorn)

Alle weiteren Ausgaben finden Sie unter Schwäbische Heimat. Hier finden Sie aktuelle Buchbesprechungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Falls Sie noch nicht SHB-Mitglied sind, senden wir Ihnen gerne eine Ausgabe der ‘Schwäbischen Heimat’ zu. Ein Anruf (0711 23942-0) oder eine E-Mail genügt.

Dass die Mitgliedschaft im Schwäbischen Heimatbund den Bezug der “Schwäbischen Heimat” einschließt, haben Sie bereits erfahren. Wenn Sie SHB-Mitglied werden möchten, finden Sie unter Mitgliedschaft weitere Informationen.

Aufrufe: 58

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.