Eingangstreppe eines historischen Bauernhauses

Träger des Denkmalschutzpreises 2005

Denkmalschutzpreis 2005: Einhaus in Kressbronn-Gattnau (Foto: Karl Fisch)

Vom mittelalterlichen Wohnturm zur Villa des 20. Jahrhunderts

Titelseite eines Zeitschriftenartikels
Denkmalschutzpreis 2005 Bericht

Ein ausführlicher Bericht über die Preisträger 2005 steht Ihnen als Beitrag aus der Zeitschrift “Schwäbische Heimat” (pdf-Datei) zur Verfügung.

Ehemaliges Gesindehaus, Goezstraße, in Stuttgart-Plieningen, um 1800
Einhaus, Wäschbachweg, in Kressbronn-Gattnau, 1824
Gasthof “Goldene Krone” in St. Märgen, 1757/1902
Hermann-Hesse-Haus in Gaienhofen, 1907
“Hohes Haus”, Unterlimpurger Straße 81, in Schwäbisch Hall, 1396 (Beitrag auf wikipedia)

Bildergalerie

Aufrufe: 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.