Fachwerkhaus und Kirche

Kirchheim unter Teck – Stadtführung durch die „Perle am Albtrauf“

Donnerstag, 25. Mai 2023, 15:30 Uhr

Höchste Zeit, dass wir die geschichtsträchtige und wirtschaftsstarke Fachwerkstadt am Fuß der Teck besuchen – und dabei auch Mitglieder der regen Ortsgruppe Kirchheim unter Teck des SHB treffen. Bei einer etwa eineinhalbstündigen Stadtführung erfahren wir einiges über die wechselvolle Geschichte der 960 erstmals urkundlich erwähnten Stadt, die Folgen des verheerenden Stadtbrandes 1690 und ihre wirtschaftliche Entwicklung, bei der auch Weltfirmen eine Rolle spielen. Im Anschluss an die Führung wollen wir in einer Kirchheimer Gaststätte den Tag ausklingen lassen.

Treffpunkt: 25. Mai, 15:30 Uhr vor dem Rathaus in Kirchheim unter Teck, Marktstraße 14 | Für die Anreise ab Stuttgart: Treffpunkt um 14:15 Uhr am Hauptbahnhof, S-Bahngleise (tief), Gleis 102; Abfahrt der S-Bahn S 1 Richtung Kirchheim unter Teck um 14:25 Uhr; Ankunft in Kirchheim um 15:08 Uhr (vorbehaltlich Fahrplanänderung).

Kostenbeitrag: Seit diesem Jahr erheben wir für unsere Veranstaltungen – soweit nicht z.B. Eintrittsgebühren anfallen – in der Regel keine Teilnahmebeiträge mehr, sondern erbitten lediglich Spenden (mit denen wir unser Programmheft und „Deckungslücken“ bei Veranstaltungen mit Kosten für Honorare finanzieren)

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung bitte bis 20. Mai.

Titelbild: Kirchheim u.T: Geburtshaus von Max Eyth (Von Boros.i. – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, LINK)

25. Mai. 2023, 15:30-18:30

Aufrufe: 9