Ausschnitt aus dem Titel einer Zeitschrift mit einer Luftaufnahme

Schwäbische Heimat 2023|1

Die “Schwäbische Heimat” ist mehr als die Mitglieder-Zeitschrift des Schwäbischen Heimatbundes. Sie ist eine in Fachkreisen wie in der breiten Leserschaft anerkannte Vierteljahresschrift, in der ein breites Themenspektrum in wissenschaftlich fundierter und dennoch lesbarer Form Platz findet. Die “Schwäbische Heimat” ist so vielseitig wie der Schwäbische Heimatbund selbst!

Inhaltsverzeichnis 2023|1

Titel einer Zeitschrift
Die im Dezember 2022 in Betrieb genommene Filstalbrücke überspannt das Flusstal zwischen Mühlhausen im Täle und Wiesensteig und ist mit einer Höhe von ca. 85 Metern die dritthöchste Eisenbahnbrücke in Deutschland. Sie verbindet den nördlichen Boßlertunnel und den südlichen Steinbühltunnel mit einer Länge der beiden eingleisigen Bahn-Spannbeton-Hohlkastenbrücken von 472 Metern (Richtung Ulm) und 485 Metern (Richtung Stuttgart).
  • Die Alb-U-Bahn | Neubaustrecke Wendlingen-Ulm (Oliver Stenzel)
  • Museen im Blick: Das Samenhandelsmuseum Gönningen zeigt Erinnerungen an eine einzigartige Handelsgeschichte (Pia Fruth) [Leseprobe]
  • Besonders vorbildliche Sanierungen: Die fünf Preisträger des Denkmalschutzpreises Baden-Württemberg 2022 (Gerhard Kabierske) [Vorstellung der Preisträger]
  • Spurensuche in Seesediment und Schrift. Interdisziplinäre Archivforschung in Bad Waldsee (Claudia Lemmes und Kristin Haas)
  • Muse – Managerin – Lebensgefährtin. Margarete Schreiber-Rüffer und der Maler Fritz Winter (Christina Ossowski)
  • Tobias Mayer – Prototyp des modernen Wissenschaftlers. Dem Mathematiker, Kartographen und Astronomen zum 300. Geburtstag (Thomas Knubben) [Leseprobe]
  • Mutscheln und Mitschele. Antiquitäten unter den Backwaren (Werner Ströbele)
  • Demokratie braucht kritischen Journalismus. Erich Schairers Sonntags-Zeitung (Ulrich Maier) [ganzer Beitrag]
  • 1829 angelegt, 1968 geschlossen, 2002 wieder eröffnet. Der Tübinger Stadtfriedhof (Albert Füger)

Hier finden Sie aktuelle Buchbesprechungen aus der »Schwäbischen Heimat«.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Falls Sie noch nicht SHB-Mitglied sind, senden wir Ihnen gerne eine Ausgabe der “Schwäbischen Heimat” zu. Ein Anruf (0711 23942-0) oder eine E-Mail genügt.

Dass die Mitgliedschaft im Schwäbischen Heimatbund den Bezug der “Schwäbischen Heimat” einschließt, haben Sie bereits erfahren. Wenn Sie SHB-Mitglied werden möchten, finden Sie unter Mitgliedschaft weitere Informationen.

Visits: 449

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert