Ausschnitt aus dem Titel einer Zeitschrift mit Verkehrsschildern vor einer Landschaft

Schwäbische Heimat 2022|3

Die “Schwäbische Heimat” ist mehr als die Mitglieder-Zeitschrift des Schwäbischen Heimatbundes. Sie ist eine in Fachkreisen wie in der breiten Leserschaft anerkannte Vierteljahresschrift, in der ein breites Themenspektrum in wissenschaftlich fundierter und dennoch lesbarer Form Platz findet. Die “Schwäbische Heimat” ist so vielseitig wie der Schwäbische Heimatbund selbst!

Inhaltsverzeichnis 2022|3

Titel einer Zeitschrift
»Abseits / 43« ist Teil der Fotoserie »abseits – aside – à l’écart« von Claudio Hils, die in den letzten Jahren in Oberschwaben entstanden und im Sommer/Herbst 2022 im Bauernhaus-Museum Wolfegg zu sehen ist.
  • Museen im Blick. Bauernhaus-Museum Wolfegg: Fotografische Blicke auf die Landschaften unserer Zeit (Thomas Knubben)
  • Gemarkungen, Grabdenkmäler und Glocken. Die Inschriften der Gemeinde Ammerbuch als digitale Edition (Eva Lanz, Fabian Schwabe und Tjark Wegner)
  • Brücken bauen und Menschen verbinden. Griechische Interkultur in Stuttgart (Simon Steiner) [Leseprobe]
  • Von Eylengeschrei, dem Kälbergarten und einem Kolbengrund. Flurnamen als kulturelles Gedächtnis der Landschaft (Sabine Zinn-Thomas) [Leseprobe]
  • Vernetzt mit der Schwäbischen Romantik. Die erste deutsche Tierschutzbewegung in Württemberg ab 1837 (Wolfram Schlenker) [Leseprobe]
  • Waldbaden unterm Rotor? Ein Debattenbeitrag über die künftige Funktion des Waldes (Wolf Hockenjos) [ganzen Beitrag lesen]
  • Wogenprall, Wogenglättung. Das Tuttlinger Schneckenburger-Denkmal von Fritz von Graevenitz (Ulrich Feldhahn)
  • Ein jüdisches Firmen-Schicksal: Die Hammer-Brennerei Landauer & Macholl in Heilbronn (Kurt Sartorius)
  • 750 Jahre Glockenweihe: Markgröningen und seine Bartholomäuskirche (Petra Schad)
  • Die Pfahlbauten in Unteruhldingen. Ein Rückblick auf 100 Jahre (Gunter Schöbel und Matthias Baumhauer)

Hier finden Sie aktuelle Buchbesprechungen aus der »Schwäbischen Heimat«.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Falls Sie noch nicht SHB-Mitglied sind, senden wir Ihnen gerne eine Ausgabe der ‘Schwäbischen Heimat’ zu. Ein Anruf (0711 23942-0) oder eine E-Mail genügt.

Dass die Mitgliedschaft im Schwäbischen Heimatbund den Bezug der “Schwäbischen Heimat” einschließt, haben Sie bereits erfahren. Wenn Sie SHB-Mitglied werden möchten, finden Sie unter Mitgliedschaft weitere Informationen.

Aufrufe: 260

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.