steiler Weg an einer Mauer

kleinDENKMALE. 20 Jahre Erfassen und Dokumentieren im Ehrenamt

Titelbild eines Buchs

Vor 20 Jahren hat der Schwäbische Heimatbund die landesweite Erfassung der Kleindenkmale mitinitiiert. Die Absicht wurde zur Erfolgsgeschichte. Nun hat das Landesamt für Denkmalpflege ein schönes Buch dazu herausgegeben – reich bebildert und mit vielen tollen Informationen. Vor allem werden die vielen Ehrenamtlichen gewürdigt, die das Projekt mit Erhebungsbogen und Bleistift, Kamera und Meterstab getragen haben.

Informationen zum Buch sind zu finden unter www.kleindenkmale-bw.de sowie im Internet-Shop des Verlags.

Aufrufe: 74

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.