Mauern an einem steilen Hang

Pflegeeinsatz im Naturschutzgebiet Hirschauer Berg

Freitag, 15. September 2023, 13 bis 17 Uhr

Ortsvorsteher Ulrich Latus nimmt uns mit auf den neuen Premiumwanderweg.

Treffpunkt: Kreuzung Hirschhalde/Weinbergweg.

Anreise mit ÖPNV: Ab der Bushaltestelle Volksbank sind es etwa 250m zu Fuß bis zum Treffpunkt

Anmeldung: Bei der Verwaltungsstelle Hirschau Tel. 07071 204-6050 oder E-Mail rathaus-hirschau@tuebingen.de.

Der Schwäbische Heimatbund ist seit Jahrzehnten Eigentümer von Grundstücken im Naturschutzgebiet Hirschauer Berg und pflegt diese. Im September dieses Jahres findet in Hirschau wieder ein internationales Workcamp statt, bei dem Jugendliche aus aller Welt gemeinsam pflegearbeiten unter fachlicher Anleitung am Hirschauer Berg durchführen. Zur Unterstützung dieses Pflegeeinsatzes sieht die Regionalgruppe dieses Jahr an einem Nachmittag einen eigenen Pflegeeinsatz vor, der darin besteht, das zuvor abgemähte Gras und Gestrüpp von den Grundstücken an die Wege herunterzuschaffen. Auch hier wird es eine fachliche Anleitung mit Informationen zu den Besonderheiten dieses einzigartigen Gebietes mit mediterraner Flora und Fauna geben. Für ein kräftiges Vesper wird gesorgt.

Foto: Partie am Hirschauer Berg bei Tübingen, Foto: Siegfried Roth, SHB

15. Sep. 2023, 13:00-17:00

Visits: 79