Backsteingebäude

Hochschule für Film & Medien in Ludwigsburg

Donnerstag, 22. Februar 2024, 15:00 Uhr

Besuch mit Führung

Die Filmhochschule in Ludwigsburg, auch Filmakademie Baden-Württemberg genannt, bildet seit rund 30 Jahren Filmschaffende aus. Etwa 300 Mitarbeitende und Dozenten führen in drei Diplom-Studiengängen mit 16 Studienschwerpunkten die meist etwa 500 Studierenden durch das Studium: Über 2.000 junge Filmtalente haben bisher einen Abschluss in Ludwigsburg gemacht. Auf internationaler Ebene haben Ludwigsburger einen guten Ruf, sie haben schon etliche Preise erhalten. Bei einem Vortrag mit Rundgang auch durch Film- und Tonstudios werden wir erfahren, wie Studierende an der Filmakademie Baden-Württemberg ihr solides Rüstzeug für kreative Filmarbeiten erhalten. Und vielleicht auch, wie man erreichen kann, dass Baden-Württemberg in Kino- und Fernsehfilmen als Handlungsort ähnlich präsent ist wie andere Bundesländer.

Dauer der Veranstaltung insgesamt etwa 1,5 Stunden; Kosten 100 € je Gruppe von bis zu 25 Personen. Bei entsprechender Nachfrage kann eine zweite Gruppe gebildet werden. Die Kosten legen wir auf die Teilnehmenden um.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung bitte bis 16. Februar.
ACHTUNG: Dies ist eine Veranstaltung der Stadtgruppe Stuttgart. Bitte melden Sie sich hier an.

Treffpunkt: 22. Februar, 15:00 Uhr, vor der Filmakademie, Akademiehof 10, 71638 Ludwigsburg (ca. 600 m ostnordöstlich des Bahnhofs Ludwigsburg). Treffpunkt für ÖPNV-Fahrt ab Hauptbahnhof Stuttgart (tief, S-Bahn) um 14:15 Uhr, Gleis 102, Abfahrt um 14:23 Uhr mit S 4 Richtung Marbach, Ankunft in Ludwigsburg um 14:38 Uhr; (Fahrplanänderung vorbehalten)

Kostenbeitrag: Wir erheben für unsere Veranstaltungen – soweit nicht z.B. Eintrittsgebühren anfallen – in der Regel keine Teilnahmebeiträge mehr, sondern erbitten Spenden (mit denen wir unser Programmheft und „Deckungslücken“ bei Veranstaltungen mit Kosten für Honorare finanzieren)

Titelbild: Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg | Von Ludwigs Unbürger – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0 de, LINK

22. Feb. 2024, 15:00

Visits: 163