Foto eines Mannes mit Schnurrbart

Gottlob Honold – ein genialer Pionier der Fahrzeugtechnik

Montag, 13. März 2023, 18:00 Uhr

Gottlob Honold aus Langenau – ein genialer Pionier der Fahrzeugtechnik im Dienste Robert Boschs

Vortrag von unserem Mitglied Dipl.-Ing. Karl Manfred Erhardt

Fast jeder kennt Robert Bosch, Ingenieur, Firmengründer und Erfinder. Seiner sozialen, auch an den Belangen seiner Belegschaft ausgerichteten Unternehmensführung entsprach es, dass er talentierte Mitarbeiter förderte und ehrte. So auch Gottlob Honold (1876–1923), seinen Oberingenieur, der ab 1916 sogar Vorstandsmitglied wurde. Honold war ein technisches und organisatorisches Käpsele – und ist dennoch heute fast vergessen. Gottseidank nur fast: Denn unser Mitglied Dipl.-Ing. Karl Manfred Erhardt hat in akribischer Feinarbeit Honolds Leben nachgezeichnet und in einem Buch gewürdigt. Darüber wird er uns berichten.

Treffpunkt: 13. März, 18:00 Uhr, Weberstr. 2, Geschäftsstelle des SHB

Kostenbeitrag: Seit diesem Jahr erheben wir für unsere Veranstaltungen – soweit nicht z.B. Eintrittsgebühren anfallen – in der Regel keine Teilnahmebeiträge mehr, sondern erbitten lediglich Spenden (mit denen wir unser Programmheft und „Deckungslücken“ bei Veranstaltungen mit Kosten für Honorare finanzieren)

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung bitte bis 8. März.

Titelbild: Gottlob Honold (gemeinfrei, LINK)

13. Mrz. 2023, 18:00-20:00

Aufrufe: 12