Ausschnitt aus dem Titel einer Zeitschrift

Schwäbische Heimat 2023|4

Die “Schwäbische Heimat” ist mehr als die Mitglieder-Zeitschrift des Schwäbischen Heimatbundes. Sie ist eine in Fachkreisen wie in der breiten Leserschaft anerkannte Vierteljahresschrift, in der ein breites Themenspektrum in wissenschaftlich fundierter und dennoch lesbarer Form Platz findet. Die “Schwäbische Heimat” ist so vielseitig wie der Schwäbische Heimatbund selbst!

Inhaltsverzeichnis 2023|4

Titel einer Zeitschrift
Die Yburg ist die Ruine eines um 1300/1310 erbauten Wohnschlosses und bildet heute in den Sommermonaten die Kulisse für Kleintheater und Weinveranstaltungen. Als markantes Wahrzeichen prägt sie das Landschaftsbild von Stetten (Gemeinde Kernen) und der Hang ist einer der letzten bewirtschafteten Terrassenweinberge im Remstal.
  • Ernst Friedrich Hauff (1822–1849). Theologiestudent, Leutnant, Freiheitskämpfer, Märtyrer (Siegfried Schulz) [Leseprobe]
  • Von stolzen Hirschen und stolzen Herrschern. Zwei Gläser auf außergewöhnliche Jagderfolge (Judith Thomann)
  • Der Hofbaumeister Nikolaus Friedrich von Thouret und die Württembergische Landesbibliothek (Carsten Kottmann) [Leseprobe]
  • Das Ulmer Hospitalgespenst: Albtraum, Fantasiegestalt oder reale Bedrohung? (Selina Guischard) [ganzer Beitrag]
  • Die Fastentücher im Heilig-Kreuz-Münster zu Rottweil (Reiner Sörries und Helmut Meyer zur Capellen)
  • »Lass Dich nicht missbrauchen!« Briefe des Städtebauprofessors Heinz Wetzel an den Kollegen Paul Bonatz (Dietrich Heißenbüttel)
  • Museen im Blick: Mehr als ein Ausstellungsgebäude. Das Museum Art.Plus in Donaueschingen (Thomas Knubben)
  • Der einsame Naturforscher und Reisende. Zum 200. Geburtstag von Martin Theodor von Heuglin (Wilfried Schmid) [Leseprobe]
  • Flugsaurier, Meerengel und Riesenlibelle. 30 Jahre Grabungen in der Fossillagerstätte »Nusplinger Plattenkalk« (Günter Schweigert) [Leseprobe]
  • Die Kulturlandschaftspreise des Jahres 2023 – In Remstal und Ries, an Neckar und Tauber, entlang historischer Grenzen (Volker Kracht)
  • Die Verwandlung des Feldberger Hofes in 150 Jahren: Vom Berggasthaus zum »Millionenhotel« (Wolf Hockenjos)

Hier finden Sie aktuelle Buchbesprechungen aus der »Schwäbischen Heimat«.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Falls Sie noch nicht SHB-Mitglied sind, senden wir Ihnen gerne eine Ausgabe der “Schwäbischen Heimat” zu. Ein Anruf (0711 23942-0) oder eine E-Mail genügt.

Dass die Mitgliedschaft im Schwäbischen Heimatbund den Bezug der “Schwäbischen Heimat” einschließt, haben Sie bereits erfahren. Wenn Sie SHB-Mitglied werden möchten, finden Sie unter Mitgliedschaft weitere Informationen.

Visits: 283

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert