Schwäbische Heimat 2020/2

Titelbild der Ausgabe 2020/2
Das Titelbild zeigt eine Detailansicht eines Spanischen Mantels aus Wertingen bei Augsburg aus dem späten 18. Jahrhundert. Die Szene zeigt einen Mann, der seine Frau und seine Kinder mit einem Stock prügelt. Wie solche und andere Schandstrafen von der niederen Gerichtsbarkeit in der Vormoderne geahndet wurden, erfahren Sie in dem Beitrag von Thomas Schindler Vorgeführt.

Die “Schwäbische Heimat” ist mehr als die Mitglieder-Zeitschrift des Schwäbischen Heimatbundes. Sie ist eine in Fachkreisen wie in der breiten Leserschaft anerkannte Vierteljahresschrift, in der ein breites Themenspektrum in wissenschaftlich fundierter und dennoch lesbarer Form Platz findet. Die “Schwäbische Heimat” ist so vielseitig wie der Schwäbische Heimatbund selbst!

Inhaltsverzeichnis 2020/2

  • Zur Sache: Die Finanzsituation des Vereins (Josef Kreuzberger)
  • Das Loretto von Zwiefalten – 20 Jahre Kulturdenkmal (Hilde Nittinger)
  • Der Fotograf Arthur Ohler als Chronist des Vorkriegs-Stuttgart (Judith Breuer)
  • Böblinger Platzprobleme – die Kunst, die Museen und das kulturelle Gedächtnis der Region (Dietrich Heißenbüttel)
  • Vorgeführt! Der Spanische Mantel aus Villingen als materialer Ausdruck frühneuzeitlicher Rechtskultur (Thomas Schindler)
  • Baugeschichte rekonstruiert: Schloss Weikersheim – von der Wasserburg zum Barockschloss (Nikolai Ziegler)
  • Gottlob Buzengeiger: Instrumentenbau zwischen Münzgasse und Schloss in Tübingen (Jörg F. Wagner)
  • Kunst entsammeln? Warum das Abgeben von Nachlassteilen Sinn macht (Uwe Degreif)
  • Woher kommt das Wappen der Stadt Ehingen? (Hans Peter Seibold)
  • Die Rheinauen und die Rheinkorrektion von Basel bis Mannheim (Helmut Volk)
  • Schäbige Heimat – Punk im Ländle (Simon Steiner)

Hier finden Sie aktuelle Buchbesprechungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Falls Sie noch nicht SHB-Mitglied sind, senden wir Ihnen gerne eine Ausgabe der ‘Schwäbischen Heimat’ zu. Ein Anruf (0711 23942-0) oder eine E-Mail genügt.

Dass die Mitgliedschaft im Schwäbischen Heimatbund den Bezug der “Schwäbischen Heimat” einschließt, haben Sie bereits erfahren. Wenn Sie SHB-Mitglied werden möchten, finden Sie unter Mitgliedschaft weitere Informationen.

Aufrufe: 123

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.