Innenansicht eines Reisebusses

Wichtige Änderungen beim SHB im Reisebereich

Ab Mitte November werden Sie unser neues Programmheft “Kultur- und Studienreisen 2022” in Händen halten. Auf dieser Homepage sind die Reisen 2022 bereits zu finden. Sie werden rasch bemerken: Manches hat sich verändert, denn die beiden letzten Jahre haben auch den Schwäbischen Heimatbund verändert. Durch den fast vollständigen Ausfall in unserem Reisegeschäft 2020 und 2021 ist unser Verein in große Nöte geraten, denen wir nun durch strukturelle Änderungen in unseren Abläufen begegnen.

Dazu gehört auch, dass wir die technische Organisation unseres Reiseprogrammes künftig in die erfahrenen Hände unseres langjährigen und bewährten Buspartners legen: der Firma Hartmann Reisen aus Rottenburg-Oberndorf.

Qualität, Anspruch und Schwerpunkte der SHB-Reisen und -Exkursionen ändern sich durch diese Zusammenarbeit nicht. Unsere Veranstaltungen zur Landesgeschichte und Naturkunde, zu Kunst und Kultur Württembergs behalten ihren gewohnten Zuschnitt, und unsere bewährten Reiseleiterinnen und Reiseleiter werden auch weiter für uns und Sie im Einsatz sein. Und selbstverständlich beraten wir Sie gerne weiterhin telefonisch, per E-Mail oder in unserer Stuttgarter Geschäftsstelle.

Was ändert sich nun für unsere Kundinnen und Kunden?

Ihre Reiseanmeldungen richten Sie künftig direkt an Hartmann Reisen. Dies wird direkt über das Internet möglich sein, doch selbstverständlich werden die Anmeldungen auch telefonisch, schriftlich oder per E-Mail angenommen. Anmeldungen, die beim Schwäbischen Heimatbund eingehen, leiten wir an Hartmann Reisen weiter. Die Abwicklung der Reisen − von der Reisebestätigung bis hin zu den organisatorischen Informationen zur Reise, Erstellen von Rechnungen, etc. − übernimmt künftig Hartmann Reisen (siehe auch die Allgemeinen Hinweise).

Durch diese Kooperation ergibt sich nun auch die Möglichkeit, bei allen Busreisen auf dem Hartmann-Betriebshof in Rottenburg-Oberndorf zuzusteigen. Dort haben Sie kostenlose Parkmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf die künftig noch engere Zusammenarbeit mit Frau Wekenmann und ihrem Team bei der Firma Hartmann!

Noch ein Wort zu Corona

Wir hoffen sehr, dass das Jahr 2022 noch mehr “Normalität” bringen wird und dass wir wieder unbeschwert an Reisen und Exkursionen teilnehmen können. Aber Corona wird uns wohl auch 2022 noch begleiten. Deshalb werden unsere Gruppen auch weiterhin entsprechend den jeweils geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zum Teil kleiner als sonst sein. Wir meinen aber, der Gewinn an Komfort und Sicherheit ist es auf jeden Fall wert.

Innenansicht eines Reisebusses

Die Hartmann-Reisebusse verfügen über moderne zugfreie Klimaanlagen mit direkter Frischluftzufuhr und sind mit antiviralen Filtern ausgestattet.

Die Corona-Vorgaben ändern sich je nach Situation und Region immer wieder. Die für Ihre Reise, Fahrt oder Führung aktuell geltenden Regeln teilen wir Ihnen rechtzeitig mit. Manchmal klappt auch lange Geplantes nicht wie gewünscht, und wir müssen kurzfristig auf geänderte Situationen reagieren und unser Programm entsprechend anpassen. Wir werden aber jederzeit alles daran setzen, Ihre gebuchte Veranstaltung so interessant, angenehm und sicher wie nur möglich zu gestalten.

Bildhinweise: beide Aufnahmen auf dieser Seite Hartmann Reisen, Rottenburg-Oberndorf

Aufrufe: 277

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.