Obere Geschosse eines Kirchturms

Sindelfingen – Stadt mit reicher Geschichte und malerischer Fachwerkaltstadt

Titelbild: Martinskirche in Sindelfingen | Foto: Moleskine, CC BY-SA 4.0, Link

Stadtführung mit unserem Sindelfinger Mitglied Dr. Alfred Hinderer

Sindelfingen wurde 1263 von den Pfalzgrafen von Tübingen gegründet. Im 19. Jahrhundert entwickelte es sich in eine bedeutende Weberstadt mit bekannten Textilfirmen. Im Ersten Weltkrieg siedelten sich die Daimler Motorenwerke an, und hier war auch die Wiege der heutigen IBM Deutschland GmbH.

Doch die meisten Leute kennen Sindelfingen nur als eine große Automobilstadt und auch als Einkaufsort. Kaum bekannt ist, dass es in Sindelfingen ein sehr bedeutendes Chorherrenstift aus dem 11. Jahrhundert gab und ein Augustinerstift in einem ummauerten Klosterbezirk. Eher im Bewusstsein ist die romanische Kirche St. Martin von 1083. Sie birgt ein Kleinod, das für ein bedeutendes Ereignis in der Geschichte des Stifts und unseres Landes geschaffen wurde.

Bei einer etwa zweistündigen Stadtführung (Wegstrecke 1 km) werden wir die historische Altstadt besichtigen mit ihrer teilweise noch erhaltenen Stadtmauer, dem mächtigen Alten Rathaus und den verwinkelten Gassen mit zahlreichen denkmalgerecht restaurierten Fachwerkhäusern aus dem Spätmittelalter.

Treffpunkt: 18. Oktober 2022, 15:00 Uhr vor dem Bahnhof Sindelfingen, Nordseite (Hanns-Martin-Schleyer-Straße)

Für die Anreise ab Stuttgart: Treffpunkt um 14:25 Uhr am Hauptbahnhof, S-Bahngleise (tief), Gleis 101; Abfahrt der S-Bahn S 1 Richtung Böblingen-Herrenberg um 14:35 Uhr oder an den folgenden S-Bahn Haltestellen bis zum Bahnhof Böblingen. Bitte steigen Sie in den letzten Wagen ein. Ankunft in Böblingen um 14:59 Uhr. Am selben Bahnsteig gegenüber um 15:04 Uhr Weiterfahrt mit der S 60 in Richtung Renningen bis zur nächsten Station, dem Bahnhof Sindelfingen, Ankunft 15:06 Uhr. Fahrkarte bitte selbst mitbringen (ab Stuttgart drei Tarifzonen).

Falls Sie mit dem Auto kommen: Parkmöglichkeit etwa 200 Meter vom Bahnhof entfernt im Parkhaus des Stern Centers am ZOB Sindelfingen. (Für das Navi: Einfahrt in der Riedmuehlestraße, 71063 Sindelfingen); u.a. im Stern Center sind auch WCs vorhanden.

Teilnahmebeitrag Seit diesem Jahr erheben wir für unsere Veranstaltungen – soweit nicht z.B. Eintrittsgebühren anfallen – in der Regel keine Teilnahmebeiträge mehr, sondern erbitten lediglich Spenden (mit denen wir unser Programmheft und „Deckungslücken“ bei Veranstaltungen mit Kosten für Honorare finanzieren).

Kontakttelefon: Unser Mitglied (und Stadtführer) Alfred Hinderer 0175 7027983 sowie Stefan Frey 0172 6824559.

Begrenzte Teilnehmerzahl; Anmeldung bitte bis 14. Oktober.

18. Okt. 2022, 15:00-18:00

Aufrufe: 48