Turm hinter Bäumen

Netzwelten – wie schwäbische Ingenieurskunst Ästhetik und Sicherheit verbindet

Donnerstag, 2. Februar 2023, 18:00 Uhr

Besuch beim Stuttgarter Unternehmen MSIng Officium

Anders als die Überschrift vielleicht vermuten lässt, befassen wir uns bei dem Unternehmensbesuch nicht mit der Welt des Internets, sondern mit Design, Herstellung und Bau von Sicherheitsnetzen und deren Einsatzmöglichkeiten in Zoologischen Gärten, Sportanlagen, Bauwerken. Die Netze von Officium kommen vielseitig zum Einsatz, sogar an der Golden Gate Bridge in San Francisco. Unternehmensgründer Thomas Ferwagner wird uns von seinen weltweiten Projekten berichten, auch anhand zahlreicher Modelle und Werkstoffe. Einige werden Herrn Ferwagner wiedererkennen: Er hat im Mai 2022 unsere Stadtgruppe bei ihrem Besuch durch die Wohnanlage Asemwald geführt, wo er regelmäßig Führungen anbietet.

Treffpunkt: 2. Februar, 17:50 Uhr, Rotebühlstr. 89/2, 70178 Stuttgart, an der Einfahrt zum Innenhof des Waldbaur-Areals. Wir gehen dann gemeinsam durch den großen Innenhof zum (neben Jacques Weindepot gelegenen) Eingang von MSIng Officium; Büroräume und Präsentation im 2. Stock; falls erforderlich: Behindertenaufzug am Nebeneingang vorhanden. Dauer der Veranstaltung etwa
1 1/2 Stunden.

Anfahrt: VVS-Haltestelle Feuersee (S-Bahn und Buslinie 44) in unmittelbarer Nähe. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung bitte bis 27. Januar.

Kostenbeitrag: Seit diesem Jahr erheben wir für unsere Veranstaltungen – soweit nicht z.B. Eintrittsgebühren anfallen – in der Regel keine Teilnahmebeiträge mehr, sondern erbitten lediglich Spenden (mit denen wir unser Programmheft und „Deckungslücken“ bei Veranstaltungen mit Kosten für Honorare finanzieren)

Anmeldung bitte bis 6. Dezember.

Titelbild: Fernsehturm Stuttgart (By Andy Mendyk, CC BY-SA 3.0, LINK)

2. Feb. 2023, 18:00-20:00

Aufrufe: 30