Knorr – die Päcklessuppen-Dynastie

Montag, 23. November 2020, 17:30 Uhr

Lesung mit Gunter Haug

Ein bewährter Vortragender und alter Freund der Stadtgruppe Stuttgart des Schwäbischen Heimatbundes ist wieder zu Gast: Gunter Haug. Er wird über die Geschichte eines zum Begriff gewordenen Namens und Familienunternehmens berichten: Knorr in Heilbronn. Wie so oft ist diese Geschichte nicht nur ein Spiegelbild der Zeit, sondern auch die Geschichte einer Familie und ihrer Persönlichkeiten – mit allen Höhen und Tiefen, Erfolgen, Niederlagen und Verlusten; und mit überraschenden Dingen auch zum Schmunzeln, wie etwa, dass die berühmte Erbswurst sogar bei der ersten erfolgreichen Nordpolexpedition zum Einsatz kam.

Treffpunkt: 23. November, 17:30 Uhr, Stuttgart, Weberstr. 2, Geschäftsstelle des SHB

Kostenbeitrag 10 €, Mitglieder 8 €, Studierende 5 €.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung bitte bis 17. November.

Bei großer Nachfrage findet – je nach den dann aktuellen „Corona-Vorgaben“ – die Lesung in einem größeren Raum (in einer Stuttgarter Kirchengemeinde) statt. Bitte daher bei Ihrer Anmeldung unbedingt Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse angeben, damit ich Sie bei einer Raumverlegung kontaktieren kann.

23. Nov. 2020, 17:30-20:00

Stuttgart

Aufrufe: 12