Durch den Silberwald: Herbstspaziergang von der Ruhbank nach Sillenbuch

Freitag, 11. November 2022, 14:00 Uhr

Mit dem Förster durch den Silberwald: Herbstspaziergang von der Ruhbank nach Sillenbuch

Das Hitze- und Dürrejahr 2022 mit seinen Folgen für Land- und Forstwirtschaft war mit vielen aufrüttelnden Bildern unter anderem zu Waldbränden leider oft in den Medien präsent. Wir wollen uns aber mal ganz nüchtern und interaktiv durch Gespräche und Diskussion vor Ort im Wald mit den drei zentralen Waldfunktionen beschäftigen, wie sie auch im Landeswaldgesetz stehen: die Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktion, mit ihren vielfältigen Ausprägungen in Stadt und Land und unter Erholungsdruck gerade in Corona-Zeiten. Bedeutung erlangt z.B. auch die Frage, ob es rundum umweltfreundlich ist, auf mehr Holzheizungen zu setzen, was in Zeiten von Gaskrise und Ölknappheit ja sehr naheliegend erscheint. Oder gibt es bessere Formen der wirtschaftlichen und nachhaltigen Nutzung von Holz? Bei einem 1,5 bis 2-stündigen Spaziergang von der Ruhbank nach Stuttgart-Sillenbuch wird uns Felix Schulz, Leiter des Reviers Solitude-Degerloch der ForstBW, einige spannende Erkenntnisse vermitteln.

Treffpunkt: 11. November, 14:00 Uhr, Stuttgart-Degerloch/Sillenbuch, Haltestelle Ruhbank der U 7, U 8 und U 15 sowie der Buslinie 70.

Kostenbeitrag: Seit diesem Jahr erheben wir für unsere Veranstaltungen – soweit nicht z.B. Eintrittsgebühren anfallen – in der Regel keine Teilnahmebeiträge mehr, sondern erbitten lediglich Spenden (mit denen wir unser Programmheft und „Deckungslücken“ bei Veranstaltungen mit Kosten für Honorare finanzieren)

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung bitte bis 6. November.

Titelbild: Fernsehturm Stuttgart (By Andy Mendyk, CC BY-SA 3.0, LINK)

11. Nov. 2022, 14:00-16:00

Aufrufe: 37