Museum Frieder Burda, Baden-Baden

“Die Bilder der Brüder” und “Frida Kahlos Leben”

Foto: Wikipedia / Gerd Eichmann, lizensiert unter Creative Commons BY-SA 3.0

Leitung: Stefanie Alber M.A.

“Die Bilder der Brüder” (Burda-Museum) und Frida Kahlos Leben (Kunstmuseum Gehrke-Remund), Baden Baden

Von Max Beckmann über Ernst Ludwig Kirchner und Karl Schmidt-Rottluff bis zu Gabriele Münter: Es ist der deutsche Expressionismus, dem die drei Brüder Franz, Frieder und Hubert Burda ihre erste Begegnung mit Kunst verdanken. Expressiv und farbig ist auch die Inszenierung der Ausstellung “Die Bilder der Brüder”, die die klassisch weiße Architektur von Richard Meiers Gebäude der Macht der Farben überantwortet. Im Untergeschoss beweist eine Installation von James Turrell, dem sphärischen Lichtkünstler, wie Farben auf den Betrachter wirken können.

Nachmittags besuchen wir eine ganz besondere Einrichtung, das Kunstmuseum Gehrke-Remund. Die liebevoll gestaltete Ausstellung “Frida: meine Geheimnisse” birgt Gemälde, Fotografien, Kleider, Schmuckstücke, Briefe und weitere Originale. Obwohl “nur” mit Repliken der Gemälde konzipiert, kann hier die große Leidenschaft zur Kunst der Frida Kahlo nachempfunden werden.

5. Sep. 2020, 9:00-19:00

Baden-Baden

Reservieren Sie Ihre Teiilnahme

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Aufrufe: 6