schwarze buchsstaben auf gelb

24.11.2022 | Podiumsgespräch | Opernsanierung – ja, aber billiger und besser!

Aufbruch Stuttgart e.V. und der Schwäbische Heimatbund e.V. laden ein!

schwarze Buchstaben auf gelb

Milliardenschwere Sanierung | Zerstörung des Baudenkmals | Interimsbau auf Abriss | Wir fragen: All das soll alternativlos sein?

Wir meinen: Opernsanierung – ja, aber billiger und besser! Kommen Sie zu dem öffentlichen Podiumsgespräch über Legitimation, Kosten, Planung, Perspektiven. Wir freuen uns auf Sie!

Wann und Wo?

Donnerstag, 24. November 2022 | 19 Uhr
Architektenkammer Baden-Württemberg
Danneckerstraße 54, 70182 Stuttgart

Aufrufe: 118

2 Kommentare

    1. Für das Podium sind vorgesehen: Thomas Rossmann (Aufbruch), Ludwig Coulin (Architekt mit Schwerpunkt Opernbau), Marc-Oliver Hendriks (Intendant der Staatstheater), Kunstministerin Petra Olschowski, OB Frank Nopper.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert