Allgemeine Hinweise zum SHB-Reiseprogramm

. . . . . .

Allgemeine Hinweise zum SHB-Reiseprogramm

Blick auf eine Busspur

Wir bitten um Beachtung der folgenden allgemeinen Hinweise:

Anmeldung, Bestätigung und Reiseunterlagen:

Unsere Broschüre "Kultur- und Studienreisen 2017" enthält die Führungen, Exkursionen und Studienreisen 2017 des Schwäbischen Heimatbundes in chronologischer Reihenfolge. Wir bitten in jedem Fall um eine schriftliche Anmeldung mit den im hinteren Teil der Broschüre eingehefteten Anmeldekarten. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Buchungsbestätigung. Bei Tagesfahrten kann die Anmeldung, bei kurzfristigen Anmeldungen und Tagesfahrten die Buchungsbestätigung im Einzelfall auch mündlich oder telefonisch erfolgen. Bei Mehrtagesfahrten erhalten Sie etwa drei Wochen vor Reisebeginn, bei Tages- und Halbtagesfahrten sowie Führungen etwa eine Woche vor Reisebeginn, wenn feststeht, dass die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde und die Reise durchgeführt wird, weitere Informationen zu Ihrer Reise.

Mindestteilnehmerzahl:

Für die in diesem Katalog ausgeschriebenen Reisen des Schwäbischen Heimatbundes gilt, sofern bei der einzelnen Reisebeschreibung nicht anders angegeben

:

Bei mehrtägigen Reisen:
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Die eventuelle Absage muss Ihnen spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn zugegangen sein.

Bei Tagesfahrten, Halbtagesfahrten und Führungen:
Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen. Die eventuelle Absage muss Ihnen spätestens 1 Woche vor Reisebeginn zugegangen sein.

Bezahlung:

Führungen, Halbtages- und Tagesfahrten:
Der Reisepreis muss bis spätestens eine Woche vor Reisebeginn auf dem Konto des Schwäbischen Heimatbundes eingegangen sein (bei Veranstaltungen mit einem Preis von mehr als 75,- pro Person nur nach Übergabe des Sicherungsscheins).

Studienreisen mit einem Aufenthalt von zwei und mehr Tagen:
Nach Erhalt der Buchungsbestätigung und des Sicherungsscheins ist eine Anzahlung von 10% des Reisepreises (max. 260,- pro Person) fällig. Die Restsumme muss drei Wochen vor Reisebeginn auf dem Konto des Schwäbischen Heimatbundes eingegangen sein.

Änderungen von Leistungen und Preisen zwischen Katalogdruck und Buchung

Leistungsänderungen

Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in unserer Broschüre "Kultur- und Studienreisen 2015" entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten.

Preisänderungen

Die in der Broschüre "Kultur- und Studienreisen 2015" angegebenen Preise entsprechen ebenfalls dem Stand bei Drucklegung und sind für uns als Reiseveranstalter bindend. Wir behalten uns jedoch ausdrücklich vor, aus den folgenden Gründen vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises vorzunehmen, über die wir Sie vor der Buchung selbstverständlich informieren:

Eine entsprechende Anpassung des im Prospekt angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten (insbesondere der Treibstoffkosten), der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung des Prospektes zulässig.

Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und im Prospekt angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung des Prospektes verfügbar ist.

Für Preisänderungen nach Abschluss des Reisevertrages gelten, soweit wirksam vereinbart, die Bestimmungen über Preisänderungen in unseren Reisebedingungen, auf die wir ergänzend ausdrücklich hinweisen.

Leistungen:

Sofern bei der Beschreibung der einzelnen Reisen nichts anderes angegeben ist, umfassen diese folgende Leistungen:

Bei Tagesfahrten: Fahrt in modernen Reisebussen, wissenschaftliche Reiseleitung, Eintrittsgelder.

Bei Zweitagesreisen: Fahrt in modernen Reisebussen, wissenschaftliche Reiseleitung, Eintrittsgelder, Übernachtung in guten Mittelklassehotels in Zimmern mit Dusche und WC, 1 x Frühstück und 1 x Abendessen.

Bei Reisen mit drei und mehr Reisetagen: Fahrt in modernen Reisebussen, wissenschaftliche Reiseleitung, Eintrittsgelder, Übernachtungen in guten Mittelklassehotels in Zimmern mit Dusche und WC, Halbpension (Frühstück vom 2. bis zum letzten Reisetag, Abendessen vom 1. bis zum vorletzten Reisetag), Stornokosten-Versicherung; bei Reisen ab 4 Tagen Dauer zusätzlich: Taxiservice

Bei allen Reisen bemühen wir uns darum, dass die im Reisepreis enthaltenen Mahlzeiten aus typischen Gerichten der bereisten Region bestehen.

Versicherungen:

Soweit im Reisepreis keine entsprechenden Versicherungen beinhaltet sind, empfehlen wir dringend den Abschluss einer Stornokosten-Versicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit.

Stornokosten-Versicherung

Im Reisepreis von Bus-, Bahn-, Flug- und Selbstfahrer-Reisen mit mehr als einer Übernachtung ist eine Stornokosten-Versicherung der Europäische Reiseversicherung AG enthalten. Versicherungsschutz besteht bei Rücktritt vor Reiseantritt aus versichertem Grund. Die Versicherung beinhaltet keinen Deckungsschutz für den Fall des Reiseabbruchs. Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie einen Versicherungsausweis, dem Sie die Versicherungsbedingungen und weitere Einzelheiten entnehmen können.

Nach Eintritt eines Versicherungsfalles ist die versicherte Person verpflichtet, die Reise unverzüglich zu stornieren und den Schaden der
Europäische Reiseversicherung AG
Leistungsabteilung
Rosenheimer Straße 116, 81669 München

zu melden.

Andere Versicherungen

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Versicherungspakets der Europäische Reiseversicherung AG. Der RundumSorglos-Schutz leistet z. B. bei Krankheit auf der Reise, einschließlich Ambulanzflug. Es werden die Kosten bei vorzeitigem Reiseabbruch ersetzt, die Mehrkosten der Hin- bzw. Rückreise bei Verspätung öffentlicher Verkehrsmittel, sowie Erstattung bei Gepäckschäden. Zusätzlich garantieren Ihnen Assistance-Leistungen rund um die Uhr schnelle Hilfe im Notfall. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen der Europäische Reiseversicherung AG (VB-ERV 2014).

Versicherungsinformationen werden den Teilnehmern jederzeit auf Wunsch zugeschickt.

Wichtige Informationen (bitte vor Versicherungsabschluss beachten):

Bitte informieren Sie sich vor jedem Versicherungsabschluss über alle für Sie wichtigen Informationen zum Produkt. Das Produktinformationsblatt erhalten Sie unter www.pib-erv.de (öffnet ein neues Fenster)

Es soll Ihnen die Entscheidung, ob Sie diese Versicherung abschließen wollen, erleichtern. Sie haben auch die Möglichkeit, das Produktinformationsblatt per Mail unter
contact@reiseversicherung.de
oder telefonisch unter (089) 41 66 - 17 66 im ServiceCenter der Europäische Reiseversicherung AG anzufordern.

Ermäßigungen:

Bei allen Halbtages- und Tagesfahrten sowie bei Führungen erhalten Schüler und Studenten sowie Teilnehmer in Berufsausbildung bis zum vollendeten 32. Lebensjahr 50% Ermäßigung auf den Reisepreis. Bei Mehrtagesreisen werden diesem Personenkreis 20% Ermäßigung auf den Reisepreis gewährt. Diese Regelung gilt nicht für Flugreisen (Ermäßigung auf Anfrage).

Sonderwünsche:

Der Sitzplatz im Omnibus während der Fahrt richtet sich nach dem Zeitpunkt Ihrer Anmeldung (Eingang der Anmeldekarte bei uns).

Sonderwünsche für vorbestellte Mahlzeiten (z.B. vegetarische Kost oder Diätkost) leiten wir gerne an die Restaurants bzw. Hotels weiter, können jedoch ihre Erfüllung nicht garantieren.

Für Busreisen ohne Taxiservice gilt: Wenn Sie nicht in Stuttgart, sondern an einem der in der Reisebeschreibung genannten Zustiege einsteigen wollen, benachrichtigen Sie bitte unsere Geschäftsstelle. Wenn möglich, bieten wir Ihnen gerne weitere Zustiege entlang der Fahrtstrecke an. Diese müssen allerdings ausdrücklich mit uns vereinbart werden. Ein Anspruch auf zusätzliche Zustiege besteht nicht.

Bei Bedarf sind wir Ihnen auch gerne bei der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit in Stuttgart behilflich.

Gesundheit auf Reisen:

Der Reisende sollte sich über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig informieren; gegebenenfalls sollte ärztlicher Rat zu Thrombose- und anderen Gesundheitsrisiken (insbesondere bei Langstreckenflügen) eingeholt werden. Auf allgemeine Informationen, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wird verwiesen.

Datenschutzrechtliche Hinweise zu den Teilnehmerlisten:

Dem vielfältigen Wunsch unserer Teilnehmer entsprechend, nämlich dem Wunsch nach Kontaktpflege mit früheren Teilnehmern, der Bildung von Fahrgemeinschaften, dem Austausch von Informationen usw., senden wir unseren Teilnehmern bei mehrtägigen Reisen eine Teilnehmerliste zu, die Name, Vorname und Wohnort der Teilnehmer enthält. Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre Daten in eine solche Teilnehmerliste aufgenommen werden, kommen wir diesem Wunsch selbstverständlich gerne nach. Bitte geben Sie uns bei der Buchung einen entsprechenden Hinweis, ob Sie diese Aufnahme nur bezüglich der von Ihnen aktuell gebuchten Reise oder grundsätzlich nicht wünschen.