Regionalgruppe Stromberg-Mittlere Enz

. . . . . .

Regionalgruppe Stromberg-Mittlere Enz

Burg auf einem Hügel

Dorf und Burg Neipperg

Als 15. Untergliederung des Heimatbundes wurde im April 2011 in Mühlacker die Gruppe Stromberg-Mittlere Enz gegründet. Ein Gebiet, in dem Orte wie Vaihingen/Enz, Mühlacker, Maulbronn und Oberderdingen liegen. Naturräumlich sind es der Stromberg und das mittlere Enztal von Pforzheim bis Vaihingen. Rund 120 SHB-Mitglieder wohnen im Einzugsbereich der neuen Gruppe. Etwa 40 von ihnen sowie gut ein Dutzend weitere Interessierte, von denen einige spontan ihren Beitritt zum Verein erklärten, waren nach Mühlacker gekommen, um der Gründung beizuwohnen.

Als Vorsitzender einstimmig gewählt wurde Andreas Felchle, Bürgermeister von Maulbronn. Seine Stellvertreter sind Winfried Abicht, Erster Bürgermeister von Mühlacker, und Luise Lüttmann aus Schützingen. Als Kassierer stellte sich Bernd Wellinger zur Verfügung. Die Wahl erfolgte jeweils einstimmig. Die Öffentlichkeitsarbeit wird betreut von Bettina Montag.

Jahresprogramm 2016
Datum Veranstaltung
Montag, 18. April 2016
Sonntag, 23. April 2016
Mittwoch, 11. Mai 2016
Samstag, 18. Juni 2016
Samstag, 2. Juli 2016
Sonntag, 25. September 2016
Mittwoch, 16. November 2016
Organe der Gruppe
Vorsitzenderstv. VorsitzendeKassier
Bürgermeister
Andreas Felchle
Klosterhof 31
75433 Maulbronn
Tel. (07043) 103-40
E-Mail: felchle[at]maulbronn.de
Winfried Abicht, Mühlacker
Luise Lüttmann, Schützingen
Bernd Wellinger