Regionalgruppe Göppingen-Geislingen

. . . . . .

Regionalgruppe Göppingen-Geislingen

Blick auf die Stiftskirche in Göppingen-Faurndau

Die Stiftskirche in Göppingen-Faurndau aus der Zeit um 1200 zählt zu den bedeutendsten spätromanischen Kirchenbauten des südwestdeutschen Raumes.

Nach längerer Vorbereitung wurde im Februar 2012 eine Regionalgruppe Göppingen-Geislingen des SHB ins Leben gerufen. Bei der Gründungsversammlung wurde Dr. Walter Keller aus Göppingen, der auch den Anstoß zur Gründung der Gruppe gegeben hatte, zum Vorsitzenden gewählt.


Liebe Mitglieder und Freunde des Heimatbundes,

der Vorstand der Regionalgruppe Göppingen-Geislingen hat seine Ämter zu Beginn des Jahres 2018 niedergelegt. Die Arbeit der Gruppe ruht deshalb bis auf Weiteres.

Der Schwäbische Heimatbund wäre allerdings sehr daran interessiert, mit aktionsbereiten Personen in Gespräche einzutreten, wie dieser Zustand baldmöglichst überwunden werden kann. Gerne können Sie mit dem Vorsitzenden des SHB, Herrn Josef Kreuzberger, oder dem Geschäftsführer, Herrn Dr. Bernd Langner, Kontakt aufnehmen.