Blumenmeer und Felsenmeer im Ostalbkreis

. . . . . .

Blumenmeer und Felsenmeer im Ostalbkreis

Reise Nr. 17

Leitung: Ralf Worm

Mittwoch, 27. Mai 2020 (Tagesfahrt)
Abfahrt: 8.00 Uhr Stuttgart, Karlsplatz
Zustieg: 8.30 Uhr Schorndorf, Bahnhof

« zurück zum Reisekalender ...

Seit den 1960er-Jahren geht die Zahl der Blumenwiesen stetig zurück, doch erst jetzt wird die Kostbarkeit dieses ehemals so kommunen Lebensraums entdeckt. Je nach Standorteigenschaft, von trocken bis feucht, von basisch bis sauer, von mager bis fett, ändert sich das Pflanzenkleid der Wiesen, und es finden sich zum Teil höchst artenreiche Lebensräume, die es zu schützen gilt.

Ein Rundgang südlich von Bargau (Wegstrecke 3,5 km) führt durch üppig blühende Wiesen. Sie lernen die Pflanzen- und Insektenwelt der Wiesen kennen und bekommen viele Informationen zum Erhalt und zur Verbesserung oder Neuschaffung von bunten Blumenwiesen. Am Nachmittag gibt es im Felsenmeer des Wentals auf kurzer Wegstrecke eine monumental anmutende Felsenlandschaft zu bestaunen, in der auch mehrere botanische Kostbarkeiten warten. Erläuterungen zur Entstehung dieser Landschaft runden den Besuch ab.

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind erforderlich!

Leistungen:

Preis:

67,- pro Person