Kleindenkmale in Baden-Württemberg

. . . . . .

Kleindenkmale in Baden-Württemberg

Der Forstknechtstein im Wald von Kuppingen

Der Forstknechtstein im Wald von Kuppingen

Wer hat sich nicht schon einmal an einem kleinen Kulturdenkmale erfreut: an einem schönen Bildstock oder Wegkreuz, an einem historischen Markstein, einem alten Sühnekreuz oder einem romantischen Hohlweg?

Einst war unsere Kulturlandschaft mit Kleindenkmalen dicht besetzt. In alten Karten sind sie häufig dargestellt, denn sie waren wichtige Rechtszeugnisse und markante Orientierungspunkte in der Landschaft. Doch diese Denkmalgattung stirbt! Wegarbeiten und moderner Straßenbau, die Aufhebung alter Markungsgrenzen, besonders aber Feld- und Rebflurbereinigung waren die Todfeinde der Kleindenkmale. Sie waren im Weg, wurden abgeräumt, zerschlagen, zugeschüttet.

Viele sind für immer verloren, und leider gilt auch für sie allzu häufig das Sprichwort 'Aus den Augen, aus dem Sinn'. In ausgeräumten Landschaften erinnert nichts mehr an die Welt, aus dem unsere Gegenwart erwachsen ist.

Steinerne Ruhbank bei Ammerbuch-Breitenholz

Steinerne Ruhbank bei Ammerbuch-Breitenholz

Wer sich für seine Heimat interessiert, ihre Geschichte, Landschaft und Kultur, für den sind Kleindenkmale ein wichtiges Element. Sie berichten aber nicht nur von weltlichen und kirchlichen Herrschaften, vom Reichtum des Landes, sondern auch von Müh und Plage unserer Vorfahren: von weiten Strecken, die zu Fuß zurückgelegt wurden, vom Tragen schwerer Lasten auf Kopf oder Rücken, von den vielen Geboten und Verboten, die im Alltag zu beachten waren. Auf den folgenden Seiten finden Sie einige Beispiele für Kleindenkmale.

Aktion Kleindenkmale: Eine landesweite Dokumentation

Für den Schwäbischen Heimatbund ist die Dokumentation, Erforschung und Pflege der Kleindenkmale ein vorrangiges Ziel. Wie kaum ein anderes Thema hat uns dieses in den letzten Jahren beschäftigt. Deshalb haben wir die Initiative ergriffen und die Aktion Kleindenkmale ins Leben gerufen, die wir gemeinsam mit dem Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg, dem Schwarzwaldverein und dem Schwäbischen Albverein durchführen. Außerdem haben wir den Kulturlandschaftspreis um einen Sonderpreis für Kleindenkmale erweitert. Die Öffentlichkeit informieren wir durch ausführliche Publikationen sowie eine Wanderausstellung.

Lernen Sie diese Seite unserer Heimat näher kennen. Es gibt übrigens auch hier viele Möglichkeiten selbst aktiv zu werden!