Willkommen beim Schwäbischen Heimatbund

. . . . . .

Willkommen beim Schwäbischen Heimatbund

+++ Termine +++

21.07.2018 | Pflegeaktion am Irrenberg am Rande der Zollernalb

20.10.2018 | Regionalgruppe Herrenberg-Gäu: Pflegeaktion am Grafenberg bei Kayh

24.10.2018 | 17:30 Uhr | Verleihung der Kulturlandschaftspreise in Geislingen (Zollernalbkreis)

+++ Neuigkeiten +++

Gustav-Schwab-Preis 2019 ausgeschrieben!

Bericht über den Zukunftskongress des SHB in Esslingen am 24.3.2018

Landkarte Aktuelle Programme und Berichte der Orts- und Regionalgruppen | Heilbronn | Stuttgart | Göppingen-Geislingen | Tübingen | Herrenberg-Gäu | Ulm | Stromberg-Mittlere Enz | Leonberg | Kirchheim/Teck | Nürtingen | Kalkofen Untermarchtal ab April 2018 wieder geöffnet

Schriftzug Vermächtnisse, Zustiftungen und Spenden bewirken viel Gutes: Für die Natur- und Kulturlandschaft sowie für die Denkmalpflege in Tübingen setzt sich die Schmidmaier-Rube-Stiftung ein.

Historische Inhaltsverzeichnisse unserer Zeitschrift 1909–1934 und 1950–1969.

Mitmachen! Spannende Aufgaben für ehrenamtlich Interessierte. Dazu bedenkenswerte Anmerkungen zum Thema Ehrenamt.

Baukultur als Bildungsauftrag - ein Positionspapier

Geschenktipps: Jahresabonnement der "Schwäbischen Heimat" oder eine Mitgliedschaft

Studienreisen 2018 mit Taxi-Service. Kennen Sie schon unsere Reiseleiterinnen und -leiter?

Unsere Standpunkte: Heimat-Schwindel | Pirschgänge Böblingen | Lebensraum Blütenwiese | Regenerative Energien | Solaranlagen und Baukultur | Stuttgart 21 | Streuobstwiesen

Aktuelle Informationen per E-Mail: Tragen Sie sich für den SHB-Infobrief ein.

Das Buch zur Geschichte des Heimatbundes von seiner Gründung bis heute – für Mitglieder zum Sonderpreis

Schwäbische Heimat Dauerinhaltsverzeichnis 1950-2018

Frühlingslandschaft

Der SHB auf Facebook

Der Gesamtverein ist nun auch auf Facebook vertreten. Besuchen Sie uns und empfehlen Sie die Seite bitte weiter.

Symbol eines Baumes

Landesgeschichtliches Colloquium

Am 20.7.2018 veranstaltet die Universität Tübingen ein Colloquium zu Ehren von Prof. Dr. Wilfried Setzler.

Personengruppe

Neuer SHB-Vorstand

Mit der Wiederwahl des Vorsitzenden und dreier weiterer Vorstandsmitglieder haben die Mitglieder auch drei Persönlichkeiten neu in den SHB-Vorstand berufen.

Mann am Mikrofon

Ehrenmitglied Dr. Hans Gerstlauer

Die Mitgliederversammlung 2018 hat den früheren Bürgermeister von Wilhelmsdorf, Herrn Dr. Hans Gerstlauer, zum Ehrenmitglied des Heimatbundes ernannt.

Männerportrait

Gustav-Schwab-Preis ausgeschrieben

Für 2019 lobt der Schwäbische Heimatbund zum 5. Mal den Gustav-Schwab-Preis aus. Mit ihm sollen der wissenschaftliche Nachwuchs, die Arbeit junger Forscherinnen und Forscher in Schwaben gefördert werden.

Schafe auf einer Wiese

Kulturlandschaftspreis, Jugendpreis und Sonderpreis Kleindenkmale

Die Träger des Kulturlandschafts- preises 2018 stehen fest!
Alle Preisträger seit 1991 mit ausführlichen Beschreibungen ihrer beispielhaften Leistungen und vielen Abbildungen finden Sie übrigens in unserem Archiv!

Titelseite

Die "Schwäbische Heimat"

Titel und Inhaltsangabe der aktuellen Ausgabe 2018/2 mit vielen interessanten Beiträgen über Flora und Fauna im Oberen Donautal, Stadtreparatur zwischen Denkmalschutz und Protestkultur, Graf Eberhards Pilgerfahrt nach Jerusalem, über Christen und Juden in Wankheim, den Hohenstaufen, wichtige Fragen zur "Heimat" und vieles mehr.

Zeichnung

Stuttgarter Panoramaweg

Schwäbischer Heimatbund stellt Vorschläge zur Nutzung der denkmalgeschützten Gleisanlagen im künftigen Rosensteinquartier vor.

Buchstaben

Obere Donau ist Kulturlandschaft des Jahres

Der SHB hat die Obere Donau zur Kulturlandschaft des Jahres 2018 gekürt!

Was ist eigentlich Heimat?

Der SHB hatte Gelegenheit, bundesweit ein Statement dazu abzugeben. Bei Minute 11 geht's los ...
 

Titel des Reiseprospekts

Mit dem Heimatbund unterwegs

Auch 2018 erwarten Sie wieder spannende und interessante Ziele und Themen in unserem Reiseprogramm der besonderen Art. Hier finden sie alle Informationen ... | Zahlreiche Exkursionen führen wir zu unseren Schwerpunktthemen Frauenfrömmigkeit, Die Zwanziger Jahre und die Obere Donau durch.

Gebäude des SHB-Naturschutzzentrums

Das Moor erleben!

Aktiver Naturschutz des Schwäbischen Heimatbundes im Pfrunger-Burgweiler Ried mit Lehrpfaden und Ausstellung: Das Naturschutzzentrum mit dem Jahresprogramm 2018!.

Biene auf einer Blüte

Blumenwiesen gefährdet!

Obwohl besonders artenreiche Blumenwiesen unter Schutz stehen, droht der eklatante Verlust der Artenvielfalt durch Intensivst-Nutzung und frühe Mahd. Die Mitglieder des Schwäbische Heimatbundes fordern den umgehenden Stopp dieser Entwicklung.

zerfallenes Gewölbe

Böblinger Pirschgänge

Unser Standpunkt: Bund lässt auf eigenem Grund und Boden ein Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung zerfallen. SHB: Pirschgänge sind kein Kulturmüll, den man sich selbst überlassen darf!

gelbes Ortsschild

Heimat-Schwindel, Gastfreundschaft

Vom Umgang mit der Gastfreundschaft, wenn es um die Heimat in Deutschland geht – ein Standpunkt!

Häuser am Ortsrand

10 Punkte gegen den Landschaftsverbrauch

Die SHB-Broschüre »Heimat stärken – Landschaftsverbrauch eindämmen« mit den zehn Forderungen des Schwäbischen Heimatbundes zum Herunterladen.